Termine #Entdeckungsreise

Hallo, ich bin Nika. Weg&Ziel Coach, Blogger, Eventguide, Reiseleiterin. Ihr habt Lust, Euch mit mir auf den Weg zu machen? Hier poste ich Termine mit verschiedenen Veranstaltern, die ich als Reiseleiterin oder Wanderguide organisiere und begleite. Ich freue mich darauf, Euch zu sehen! Die Links auf den Terminen führen zur Veranstalterseite und Buchung. Zu den…

Apfel-Joghurt-Waffel-Sonntag

Endlich mal wieder ein Sonntag gemütlich daheim und ohne große Pläne…noch dazu kommt auch die Sonne heraus- das tut so gut nach dem langen und dunklen Spätherbst! Nach einem ausgedehnten Spaziergang kommen wir hungrig heim. Kuchen backen dauert jetzt zu lange – wie gut, dass es das Waffeleisen gibt! Wie immer experimentiere ich auch bei…

Aktivitäten in Riga an Silvester

Labdien! (Guten Tag auf Lettisch) Seit Ihr gut ins neue Jahr gekommen? Ich habe mal wieder eine neues Ziel erkundet: Lettlands Hauptstadt Riga. Diese Silvesterreise als Reiseleiterin für adamare wird mir noch lange positiv in Erinnerung bleiben. Zum Jahreswechsel hatte die Stadt eine besonders schöne Stimmung. Die Ordensburg/Stadtschloß und 2 der zahllosen Kirchen verschiedener Konfessionen…

Zum Advent: Quarkstollen mit weißer Schokolade, Mandeln und Datteln in Zimtlikör

Pünktlich zum ersten Advent hat es angefangen zu schneien…besonders schön hier inmitten des Westerwalds, wo ich das Wochenende verbringe. Der erste Schnee 2017 für mich!   Nach einem Blick in die Vorräte könnte ich der Versuchung nicht länger widerstehen, einen leckeren saftigen Stollen zu backen. Hefeteig und Zitronat sind nicht so mein Ding, aber Teige…

Cabbage und Co. – ich steh auf Kohl

Was die frische Auswahl im Supermarkt angeht, ist der Herbst meine Lieblingszeit. Äpfel und Birnen, die ersten Orangen aus Spanien, dann das ganze Wurzelgemüse, Kürbisse satt und natürlich Kohl in allen Varianten. Über Kürbis-Steaks, Spitzkohl-Nudeln und gebackenen Rosenkohl habe ich ja schon mal geschrieben. Kohl weckt bei mir heimatliche Gefühle, und ich finde, die vielen…

Halloween Monster-Mud-Cookies

S-Bahn fahren ist nichts für zarte Gemüter – nicht nur wegen der unheimlichen Gestalten, denen man hier täglich begegnen kann, sondern auch wegen der unsichtbaren Gefahren…kurz und gut, mich hat ein fieser Erkältungsvirus erwischt. Jetzt liege ich flach, mit dicker Nase, Kopf- und Halsschmerzen auf der Couch, trinke Tee, schaue raus zu den fallenden Blättern…

Kürbis-Soda-Brot aus 5 einfachen Zutaten

Lange habt Ihr schon nichts mehr von mir gehört – der Sommer ging im Zeitraffer vorbei und ich hatte wenig Muße zum bloggen – die Zeit habe ich aber gut genutzt, bin gewandert, gereist und habe gekocht, gebacken und genossen… Jetzt ist schon wieder der Oktober mit seinen Herbststürmen und fallenden Blättern da. Und überall…

Buddhas Hirse-Salat im Einmach-Glas

Essen im Glas macht mir gerade richtig Spaß – schön sauber verpackt und gut portioniert, sieht das Ganze mit wenig Aufwand einfach lecker aus. Buddha-Bowls mit einer ausgewogenen Mahlzeit aus Getreide, Gemüse, Eiweiß und gesundem Fett sind ebenfalls im Moment überall abgebildet. Die gesunde Kombi liegt voll im Fitness-Trend und sorgt dafür, dass man nach…

Kirschenmichel-Zeit

Im Moment bin ich ganz schön beschäftigt – ein neuer Job, dann die warmen Abende und langen Nächte – da habe ich wenig Muße, mich an den Rechner zu setzen und Blogbeiträge zu schreiben. Das heist aber nicht, dass ich meine Lieblingsthemen Reisen, Erleben, Genießen vernachlässige 🙂 Letztes Wochenende hatte ich Besuch von lieben Freundinnen,…

Exotischer Bohnensalat im Einmach-Glas

Der Frühsommer verwöhnt uns gerade mit einer ordentlichen Hitzewelle – bis zu 35 Grad in dieser Woche! Da fällt es mir schwer, lange am Herd zu stehen, und auch der Appetit auf heisses Essen ist nicht so groß. Ausnahme ist natürlich alles vom Grill – und dafür habe ich hier eine raffinierte Beilage, ganz schnell…

Der Geysir von Andernach – ein spritziges Erlebnis

Der größte Kaltwassergeysir der Welt sprudelt in  – Deutschland! Nahe dem beschaulichen Örtchen Andernach am Rhein, zwischen Koblenz und Bonn, tritt aufgrund erdgeschichtlicher Besonderheiten eine besonders starke Konzentration von CO2 aus der Erde aus. Letztlich funktioniert der Kaltwassergeysir wie eine gut geschüttelte Sprudelflasche…die Stadt Andernach hat seit einigen Jahren ein sehenswertes Museum/ Informationszentrum zum Hintergrund…

Zitronen-Spargel und rote Kartoffeln in Backpapier

Die Spargelsaison ist fast schon wieder vorbei – auf die letzte Woche habe ich noch mal was ausprobiert: Spargel und Beilage unter einer Backpapierhaube geschmort/gebacken. Das geht ganz unkompliziert – wie ich es gern habe, arbeitet wieder der Ofen für mich. Das zarte Gemüse gart im Sud, nimmt den Geschmack der Gewürze an und bleibt…

Wanderung auf dem Burgenweg – Hessische Bergstraße

Mai und Juni haben viele schöne Feiertage, und oft auch das ideale Wetter zum Wandern. Für die gut 20km, teils auf dem Burgensteig, teils auf dem Blütenweg von Alsbach Hähnlein bis nach Bensheim braucht man auch schon einen etwas längeren Tag, vor allem, wenn zahlreiche Eisdielen, Burgruinen, schöne Ausblicke und ein Grillfest unterwegs zu Pausen…

Frucht-Slush-Cocktail – erfrischende Sommer-Getränke selbstgemacht

Derzeit können wir kaum genug davon bekommen: erfrischend kalte Sommercocktails mit Früchten der Saison. Auf die Idee kam ich letztes Jahr, als ich mal eine halbe Wassermelone übrig hatte und diese nicht mehr direkt verbrauchen konnte. Also habe ich die Melone in Stückchen geschnitten und, zunächst ohne genauen Plan, eingefroren. Mit dem Smoothie-Trend habe ich…

Authentisches Andalusien – stimmungsvolle Feria, edle Pferde und bestes Klima im Frühling

Mein Herz schlägt für den Südwesten der iberischen Halbinsel – westlich von Gibraltar ist es längst nicht so überfüllt wie an den Mittelmeerstränden, es weht fast immer ein frischer kühlender Atlantikwind. Hotelhochhäuser und rotverbrannte Touristenhorden sucht man hier vergebens. Dafür wunderbare kilometerlange Strände, kleine gemütliche Restaurants, authentisches Essen, weisse Dörfer und entspannte Spanier – ob…

Grenzgänge im Odenwald

Der Odenwald bietet sich für eine Menge Outdoor-Aktivitäten an und ist nur gut 1 Stunde von Frankfurt entfernt – jetzt haben wir über das erste Maiwochenende einen 3-tägigen Entdeckungs-Ausflug unternommen. Unser Standort war die sehenswerte Fuhrhalterei Maul in Breuberg-Hainstadt am Fuße der Burg Breuberg. Familie Maul hat mit Material aus Abruchhäusern in jahrelanger Eigenleistung ein…