Wanderung auf dem Burgenweg – Hessische Bergstraße

Mai und Juni haben viele schöne Feiertage, und oft auch das ideale Wetter zum Wandern. Für die gut 20km, teils auf dem Burgensteig, teils auf dem Blütenweg von Alsbach Hähnlein bis nach Bensheim braucht man auch schon einen etwas längeren Tag, vor allem, wenn zahlreiche Eisdielen, Burgruinen, schöne Ausblicke und ein Grillfest unterwegs zu Pausen…

Frucht-Slush-Cocktail – erfrischende Sommer-Getränke selbstgemacht

Derzeit können wir kaum genug davon bekommen: erfrischend kalte Sommercocktails mit Früchten der Saison. Auf die Idee kam ich letztes Jahr, als ich mal eine halbe Wassermelone übrig hatte und diese nicht mehr direkt verbrauchen konnte. Also habe ich die Melone in Stückchen geschnitten und, zunächst ohne genauen Plan, eingefroren. Mit dem Smoothie-Trend habe ich…

Authentisches Andalusien – stimmungsvolle Feria, edle Pferde und bestes Klima im Frühling

Mein Herz schlägt für den Südwesten der iberischen Halbinsel – westlich von Gibraltar ist es längst nicht so überfüllt wie an den Mittelmeerstränden, es weht fast immer ein frischer kühlender Atlantikwind. Hotelhochhäuser und rotverbrannte Touristenhorden sucht man hier vergebens. Dafür wunderbare kilometerlange Strände, kleine gemütliche Restaurants, authentisches Essen, weisse Dörfer und entspannte Spanier – ob…

Grenzgänge im Odenwald

Der Odenwald bietet sich für eine Menge Outdoor-Aktivitäten an und ist nur gut 1 Stunde von Frankfurt entfernt – jetzt haben wir über das erste Maiwochenende einen 3-tägigen Entdeckungs-Ausflug unternommen. Unser Standort war die sehenswerte Fuhrhalterei Maul in Breuberg-Hainstadt am Fuße der Burg Breuberg. Familie Maul hat mit Material aus Abruchhäusern in jahrelanger Eigenleistung ein…

Wanderung im Taunus rund um den Rettershof

Im Taunus gibt es viele schöne Ecken, wo sich schmale Wanderwege mit interessanten Zwischenzielen, Entdeckungen am Wegesrand und einer leckeren Einkehr verbinden lassen. Es macht mir viel Spaß, immer wieder eine neue Strecke auszuprobieren – und wenn sie mir gefällt, diese dann mit den Wanderen der Frosch Regionale zu teilen. Letzten Samstag sind wir, zunächst…

Eingelegtes Gemüse – Mixed Pickles im Trend

Ich mag Gemüse – und kaufe immer zu viel davon. Dann habe ich ein paar Tage keine Zeit oder esse auswärts, und denke mit schlechtem Gewissen an den Blumenkohl, die Karotten und den Kohlrabi, die geduldig auf mich warten. Oder ich würde gerne spontan zwischenurch mal etwas Gesundes essen. Rohes Gemüse bekommt mir leider nicht,…

Gugelhupf-Minis fürs Osternest

Wenn es mal keine bunten Eier oder Schokohasen sein sollen – mein Vorschlag für ein kleines Mitbringsel für die Kaffeetafel oders Osternest: Mini-Gugelhupf, mit hellem Quark- und dunklem Kakao marmoriert. Etwas kniffelig ist das Umrechnen bzw. Schätzen der richtigen Teigmenge, wenn man wie ich nur eine 6er Mini-Gugelhupf-Form hat.  Hier hat es zum Glück genau…

Gesundes Knusper-Frühstück – meine Overnight Oats

Mit den Gesundheits-Trends ist das so eine Sache – Vieles ist schon mal dagewesen, in Vergessenheit geraten und dann unter neuem Namen wieder ganz im Trend. Dazu gehören auch Overnight Oats. Gekochten Haferbrei habe ich schon als Kind gerne gegessen, wenn ich krank war. Es ist eine sehr bekömmliche und angenehm sättigende Mahlzeit, und tut…

Bunter Frühlings-Eintopf mit Birne

Der Frühling ist da, wie schön! Mit den steigenden Temperaturen, mehr Sonne und den blühenden Bäumen überall steigt auch mein Verlangen nach frischem Gemüse…mit den einheimischen Sorten müssen wir ja noch etwas warten, der Spargel und die Kräuter für die grüne Soße kommen jetzt so langsam in die Geschäfte. Da habe ich schnell noch zur…

Wanderung durch Frankfurts Grüngürtel

Frankfurt ist grün….viel grüner, als Viele denken, die nur die Skyline, die Banken und den Flughafen kennen. Ich bin mit Leib und Seele Hessin und mache gerne Werbung für meine Heimat, das Rhein-Main-Gebiet und unsere inoffizielle Hauptstadt Frankfurt. Als Wanderguide für Frosch Sportreisen war ich am Wochenende mit einer sehr netten Gruppe unterwegs durch das…

Termine #Entdeckungsreise

Hallo, ich bin Nika. Weg&Ziel Coach, Eventguide, Reiseleiterin. Ihr habt Lust, Euch mit mir auf den Weg zu machen? Hier poste ich Termine mit verschiedenen Veranstaltern, die ich als Reiseleiterin oder Wanderguide organisiere und begleite. Ich freue mich darauf, Euch zu sehen! Die Links auf den Terminen führen zur Veranstalterseite und Buchung. Zu den meisten…

Linsen-Bolognese mit Spitzkohl-Nudeln

Der März ist gekommen, Fasching vorbei und Ostern vor der Tür. Die letzten Wochen hatte ich den Winterblues und konnte mich zu Nichts so richtig aufraffen. Jetzt geht es aber wieder mit neuer Energie in den Frühling. Ich habe mir vorgenommen, bis Ostern soweit wie möglich auf Süßes und Alkohol zu verzichten – tut mir…

Wanderung Fasanerie-Altenstein-Eiserne Hand

Meine Wandertouren mit Frosch plane ich immer so, dass sie für meine Mitwanderer und auch für mich etwas Neues bieten. Die Wiesbadener Fasanerie, ein Tierpark mit freiem Eintritt, kennen hauptsächlich die Wiesbadener vom sonntäglichen Familienausflug. Dahinter erstreckt sich ein schönes großes Waldgebiet mit guten Wegen und moderatem Anstieg. Nach einem kurzen Bogen talabwärts und Überquerung…

Schicke Schnitten aus Süßkartoffeln

Süßkartoffel-Scheiben wie Brot im Toaster backen? Spannende Vorstellung – musste ich gleich mal ausprobieren! Backwerk jeder Art ist meine größte Schwäche – ich könnte mich ausschließlich davon ernähren, wenn das nicht so energiereich wäre… Kartoffeln kommen ganz kurz nach Brot auf meiner Hitliste – also Daumen hoch für die gebackenen Süßkartoffeln. Mit wenigen Zutaten ein…

Drei Nüsse für den Bregenzerwald

Meine Woche in den Alpen – mal keiner der Mega-Skiorte wie Saalbach, Ischgl, Sölden oder Mayrhofen – sondern in Mellau im Bregenzerwald. Die Vorteile: knapp 4 Stunden Anfahrt ohne Stau aus Rhein-Main, nicht ganz so abgehobene Preise, viel Platz am Lift und auf den Pisten und eine bodenständige Vorarlberer Gastlichkeit. Wer Kamikaze-Abfahrten und viel Apres-Ski…