Kochkäse – Quark mal anders

Heute geht es um eine südhessische Spezialität, die im Rest der Republik wohl erstmal skeptische Blicke erntet: der Kochkäse. Im Odenwald findet man ihn fast auf jeder Restaurantkarte, als Brotaufstrich, in der Suppe oder übers Schnitzel gegossen. Das Rezept wird in der Familie weitergegeben und jeder hat so seine kleinen Tricks. Ich kann mich erinnern,…

Mein vegetarisches Zucchini A-B-C

In meinem Garten wächst eine Zucchini Pflanze. Wachsen? Wohl eher wuchern! Dieses Jahr hat die eine Pflanze mir über die letzten Wochen immer wieder neue Ranken, Blüten und Früchte beschert  – wenn ich mal ein paar Tage nicht geschaut hatte, waren plötzlich wie aus dem Nichts wieder riesige Zucchinis da. Nun war ich ja in…

Aus der Heimat: Kirschenmichel

Ab und zu überkommt mich die Lust, ein altes Familienrezept neu zu entdecken. Diese Woche gab es frische Ockstädter Süßkirschen auf dem Markt.  Da ich gegen Kirschen so allergisch bin wie gegen fast alles, was roh ist, muss ich das Obst erhitzen, bevor ich es geniessen kann. Der Kirschenmichel ist für mich pure Kindheit –…

Jerez – Wein, Pferde, Tapas…& in Sherry geschmortes Gemüse

Da bin ich wieder, zurück im subtropischen Deutschland. Alles so schön grün hier! Regen und Sonne wechseln sich im Viertelstundentakt ab. Der Klimawechsel schafft mich ganz schön. Allerdings habe ich – nach über 3 Wochen unterwegs mit wunderbaren Erlebnissen, großem Redeanteil in Deutsch, Englisch und Spanisch sowie der  Komplettbetreuung meiner Gäste als Reiseleiterin – jetzt…

Gartenfreuden & ein fruchtiger Salat

Einer der Beweggründe, aus der Stadt wieder in den Ort zurückzukehren, wo ich aufgewachsen bin, war der schöne große Garten. Dieses Frühjahr habe ich zum ersten Mal seit meiner Kindheit auch wieder richtig etwas davon. Die Bäume und Sträucher wachsen nach dem Regen der letzten Tage unglaublich schnell , und in jedem Eckchen blüht etwas….

Rezept: Leichte Falafel aus dem Ofen

Falafel sind kleine Bällchen aus pürierten Hülsenfrüchten und Gewürzen. Im nahen Osten sind sie frittiert als Snack auf die Hand sehr beliebt. Ich habe sie in Ägypten zum ersten Mal gegessen, und bin seitem ein Fan von Falafel. Hier haben sie sich als vegetarische Alternative zum Döner einen Namen gemacht, allerdings sind sie von Qualität…

Rezept: Grüner Spargel mit Blutorange karamellisiert

Ich liebe grünen Spargel. Solange die Spargelzeit dauert, gibt es jede Woche mindestens einen Spargeltag. Da die grünen Stangen sehr kalorienarm sind und dabei (finde ich) einfach fantastisch schmecken, gönne ich mir das gerne. Diese Saison habe ich den Eindruck, dass der grüne Spargel besonders frisch und auch in Bioqualität günstig im Supermarkt zu bekommen…

Rezept: Erdbeer- Kokos- Quark- Genuss

Dieses Wochenende hat einen schönen Vorgeschmack auf den Sommer gegeben – 26 Grad und Sonne satt. Und schon sind die Gelüste nach einem leckeren, sahnigen Eisbecher da…aber ich will ja tapfer bleiben, die Bikinizeit ist nicht mehr fern. Also habe ich mir aus Erdbeeren, Magerquark und etwas Kokosmilch ein großes Glas puren Genuss ohne Reue…