Authentisches Andalusien – stimmungsvolle Feria, edle Pferde und bestes Klima im Frühling

Mein Herz schlägt für den Südwesten der iberischen Halbinsel – westlich von Gibraltar ist es längst nicht so überfüllt wie an den Mittelmeerstränden, es weht fast immer ein frischer kühlender Atlantikwind. Hotelhochhäuser und rotverbrannte Touristenhorden sucht man hier vergebens. Dafür wunderbare kilometerlange Strände, kleine gemütliche Restaurants, authentisches Essen, weisse Dörfer und entspannte Spanier – ob…

Jerez – Wein, Pferde, Tapas…& in Sherry geschmortes Gemüse

Da bin ich wieder, zurück im subtropischen Deutschland. Alles so schön grün hier! Regen und Sonne wechseln sich im Viertelstundentakt ab. Der Klimawechsel schafft mich ganz schön. Allerdings habe ich – nach über 3 Wochen unterwegs mit wunderbaren Erlebnissen, großem Redeanteil in Deutsch, Englisch und Spanisch sowie der  Komplettbetreuung meiner Gäste als Reiseleiterin – jetzt…