Cabbage und Co. – ich steh auf Kohl

Was die frische Auswahl im Supermarkt angeht, ist der Herbst meine Lieblingszeit. Äpfel und Birnen, die ersten Orangen aus Spanien, dann das ganze Wurzelgemüse, Kürbisse satt und natürlich Kohl in allen Varianten. Über Kürbis-Steaks, Spitzkohl-Nudeln und gebackenen Rosenkohl habe ich ja schon mal geschrieben. Kohl weckt bei mir heimatliche Gefühle, und ich finde, die vielen…

Der Geysir von Andernach – ein spritziges Erlebnis

Der größte Kaltwassergeysir der Welt sprudelt in  – Deutschland! Nahe dem beschaulichen Örtchen Andernach am Rhein, zwischen Koblenz und Bonn, tritt aufgrund erdgeschichtlicher Besonderheiten eine besonders starke Konzentration von CO2 aus der Erde aus. Letztlich funktioniert der Kaltwassergeysir wie eine gut geschüttelte Sprudelflasche…die Stadt Andernach hat seit einigen Jahren ein sehenswertes Museum/ Informationszentrum zum Hintergrund…

Wanderung Fasanerie-Altenstein-Eiserne Hand

Meine Wandertouren mit Frosch plane ich immer so, dass sie für meine Mitwanderer und auch für mich etwas Neues bieten. Die Wiesbadener Fasanerie, ein Tierpark mit freiem Eintritt, kennen hauptsächlich die Wiesbadener vom sonntäglichen Familienausflug. Dahinter erstreckt sich ein schönes großes Waldgebiet mit guten Wegen und moderatem Anstieg. Nach einem kurzen Bogen talabwärts und Überquerung…

Aus der Heimat: Kirschenmichel

Ab und zu überkommt mich die Lust, ein altes Familienrezept neu zu entdecken. Diese Woche gab es frische Ockstädter Süßkirschen auf dem Markt.  Da ich gegen Kirschen so allergisch bin wie gegen fast alles, was roh ist, muss ich das Obst erhitzen, bevor ich es geniessen kann. Der Kirschenmichel ist für mich pure Kindheit –…