Badefreuden al-Andalúz

Sevilla, über 30 Grad und schwitzende Touristenscharen rund um die Kathedrale. Meine Aufgaben für heute sind erledigt, und ich habe ein paar Stunden frei . So konnte ich mir einen Wunsch erfüllen, den ich schon sehr lange hatte: den Besuch eines arabischen Bads an historischer Stelle. In den letzten Jahren wurden in mehreren spanischen Städten…

Oh, Algarve!

Ich bin verliebt. Verliebt in die Algarve. Genauer gesagt, in den Ort Tavira. Ein entspanntes Lebensgefühl, die Sonne scheint, eine frische Brise weht. Auf dem Rathausplatz gibt es den Garrotto = Espresso mit etwas Milch – inklusive Logenplatz im Schatten – für 60ct.g Drumherum blau gekachelte Restaurants, die frisch gefangenen Fisch und Albufeira-Wein servieren. Als…

Rezept: Leichte Falafel aus dem Ofen

Falafel sind kleine Bällchen aus pürierten Hülsenfrüchten und Gewürzen. Im nahen Osten sind sie frittiert als Snack auf die Hand sehr beliebt. Ich habe sie in Ägypten zum ersten Mal gegessen, und bin seitem ein Fan von Falafel. Hier haben sie sich als vegetarische Alternative zum Döner einen Namen gemacht, allerdings sind sie von Qualität…

Rezept: Grüner Spargel mit Blutorange karamellisiert

Ich liebe grünen Spargel. Solange die Spargelzeit dauert, gibt es jede Woche mindestens einen Spargeltag. Da die grünen Stangen sehr kalorienarm sind und dabei (finde ich) einfach fantastisch schmecken, gönne ich mir das gerne. Diese Saison habe ich den Eindruck, dass der grüne Spargel besonders frisch und auch in Bioqualität günstig im Supermarkt zu bekommen…