Wanderung im Taunus rund um den Rettershof

am

Im Taunus gibt es viele schöne Ecken, wo sich schmale Wanderwege mit interessanten Zwischenzielen, Entdeckungen am Wegesrand und einer leckeren Einkehr verbinden lassen.

Es macht mir viel Spaß, immer wieder eine neue Strecke auszuprobieren – und wenn sie mir gefällt, diese dann mit den Wanderen der Frosch Regionale zu teilen.

Letzten Samstag sind wir, zunächst bei steifem Wind und Nieselregen, von Kelkheim Rettershof aus gestartet.  Der Rettershof ist ein ehemaliges Kloster, heute Schlosshotel, Restaurant, Hofgut und Reitanlage >Wikipedia. Er ist idyllisch im Fischbachtal gelegen, das wir zunächst durchquert haben. Danach sind wir auf direktem Wege den Rossert bestiegen – teilweise mit ordentlicher Steigung.

Jetzt kam auch die Sonne zaghaft hervor und beleuchtete das hellgrüne Frühlingslaub und die Blumenteppiche auf dem Waldboden.

Wir folgten ab dem Gipfel des Rossert dem Schinderhannes-Steig, zunächst zum Atzelberg mit seinem Rundfunk – und dem schönen Aussichtsturm, dann wieder bergab ins Schloßborner Tal. Von dort aus bestiegen wir die dicht bewaldeten Höhenzüge von Eichkopf und Steinkopf, bevor wir ins Fischbachtal und zum Rettershof zurückkehrten.

Die Schänke ‚Zum fröhlichen Landmann‘ hat auch am Nachmittag gutbürgerliches Essen im Angebot – die Kuchen sind sehr lecker, nur die grüne Soße zum Schnitzel hatte etwas wenig Kräuter.

Trotz der Nähe zu Frankfurt begegneten uns auf der Tour nur 3-4 mal andere Wanderer. Die Strecke lädt wunderbar zu meditativem Wandern ein…

Hier der GPS-Link zur Tour.

Auch bieten sich ab Rettershof verschiedene Streckenprofile je nach Zeit und Kondition an – ein schönes Naherholungsgebiet!

Letztes Jahr waren wir an Himmelfahrt bei wärmeren Temperaturen da – der Biergarten war voll, doch im Wald waren auch nur wenige Menschen unterwegs.

Alles Liebe*nika

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s