Gegrillter Rosenkohl mit Gemüsechips

am

Heute darf es mal wieder was Herzhaftes sein.
Die Meinungen zu Rosenkohl gehen deutlich auseinander – entweder man liebt ihn oder kann ihn nicht ausstehen. Ich gehöre zur ersten Gruppe, zumindest, wenn er nicht völlig matschig zerkocht und mit mehliger Soße übergossen ist.

In der heutigen Grill-Variante ist er genau mein Geschmack. Und nach etwas Schippelei arbeitet auch wieder mein Ofen für mich  – perfekt!

Gegrillter Rosenkohl mit Gemüsechips

für 4 Portionen

  • 1.000g Rosenkohl
  • 750g Kartoffeln
  • 2-3 Pastinaken
  • 2 Äpfel
  • 1 Bio-Zitrone
  • 4 EL Rapsöl
  • 2 EL Kürbiskerne, leicht angeröstet
  • 1 EL Speisestärke
  • Gewürze

1. Rosenkohl putzen, halbieren und ca 10 min in heißem Wasser einweichen.

iphone-026

2. Pastinaken und Kartoffeln säubern und mit einem Hobel in dünne Scheiben schneiden. Die violetten Kartoffeln sehen besonders dekorativ aus, färben aber in rohem Zustand ganz schön ab!

iphone-027

3. Äpfel schälen und in daumengroße Würfel schneiden. Von der Schale ca. der halben Zitrone Zesten abhobeln und in dünne Streifchen schneiden, die Zitrone danach auspressen.
Aus Rapsöl, Zironensaft und Schale, Pfeffer, Salz und nach Belieben etwas Chilli und Knoblauch eine Marinade anrühren.
2/3 davon mit dem Rosenkohl, den Äpfeln und den Kürbiskernen vermischen.

iphone-028

4. Die Kartoffeln und Pastinaken mit Speisestärke und Ras-el-Hanout oder Currymischung bestäuben. Dann die restliche Marinade unterheben.

iphone-030

5. Auf 2 getrennten Backblechen einmal den Rosenkohl, auf ein 2.Blech mit Backpapier die Gemüsechips möglichst gleichmäßig verteilen, so dass nichts aneinanderklebt.
Bei 160 Grad Umluft ca. 30min backen, ggf. zum Ende noch kurz den Grill dazu.

6. Zum Anrichten habe ich etwas Pedro Gimenez-Essigreduktion darübergegeben – das ist so ähnlich wie Aceto Balsamico Creme und passt mit dem süß/sauren Geschmack ausgezeichnet dazu.

iphone-031

Für besonders hungrige Esser kann man z.B. Kasslerwürfel anbraten und dazu servieren 🙂

Guten Appetit und alles Liebe, Nika*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s