Wandertag am Rettershof

An Himmelfahrt strahlt endlich die Sonne – ideal für eine schöne Taunustour. Kann ich für einen Ausflug mit Freunden, und auch mit Kindern echt empfehlen!

Los geht es am Rettershof in Kelkheim  – http://www.rettershof-kelkheim.de/ -.

Die Einfahrt ist ein etwas unscheinbarer Waldweg, nach 100 Metern gibt es einen großen Gratis-Parkplatz. Dort ist auch ein großes Schild mit den verschiedenen Rundwanderwegen, insgesamt 9 Wegvorschläge von 5-13 km. Diese Wege sind sehr gut ausgeschildert und führen abwechslungsreich durch das Tal und die Wälder rundherum.

Der Rettershof selbst ist ein Reiterhof, wo man mit etwas Glück beim Training zuschauen kann. Es gibt auch eine kleine Schafherde, und sie brennen leckere Obstbrände von den Streuobstwiesen…

Gleich daneben steht das beeindruckende Schlosshotel Rettershof, im Tudorstil 1884 erbaut.

Meine Wanderung ist eine Kombi aus Rundweg 8 und 9 – ich laufe erst mit Rundwanderweg 8 über die Wiesen nach Fischbach, dann dort nach rechts und am Ortsende auf der linken Seite hoch in den Wald bis auf den Rossert, 516m hoch. Oben ist eine nette Schutzhütte und eine Felsformation, von der aus der Blick bis zum Feldberg frei ist.

Von dort führt neuerdings der Schinderhannessteig gut beschildert rüber zum Atzelberg, 506m hoch. Der Aussichtsturm, der vor einigen Jahren abbrannte, steht wieder! Vom Turm aus ist der Blick in das Rhein-Main-Gebiet grandios.

Ich laufe ein Stück weiter auf dem Schinderhannes-Steig, bis die Beschilderung mit Rundwanderweg 9 weitergeht.

Die Gesamttour sind dann so 15km, teilweise auch steil und unbefestigt, aber gut zu machen. Zur Belohnung wartet an Start/Ziel das  Ausflugslokal „Zum fröhlichen Landmann“. Ein Kurzurlaub im Grünen, kaum 20km von den Hochhaustürmen Frankfurts entfernt.

 

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s